Corona-Virus


 

Liebe Kundinnen,

Liebe Kunden,

 

seit dem 18.03.2020 hatte ich vorübergehend meinen Fußpflegebetrieb geschlossen. Nun gibt es erfreuliche Neuigkeiten seitens Landesregierung Baden-Württemberg. Ab dem 04. Mai 2020 werden Tätigkeiten der Fußpfleger/Innen vorläufig wieder erlaubt.

 

 

 

Aufgrund der Corona-Pandemie muss natürlich auf erhöhte Hygieneregeln geachtet werden. Sofortige Schutzmaßnahmen im Überblick:

 

 

  • Auch Kunden müssen einen Nasen/Mund-Schutz tragen.
  • Wie gehabt, behandle ich ausschließlich mit Mundschutz und Handschuhen.
  • Kunden mit Atemwegsinfektionen dürfen ohne medizinische Abklärung nicht behandelt werden.
  • Kunden mit Erkältungssymptomen (v.a. Fieber, Husten und Atemnot, Geschmacks- und Geruchsstörungen), die auch für eine Covid-19-Erkrankung typisch sind, werden nicht behandelt.
  • Kunden mit einer diagnostizierten Covid-19-Erkrankung, sowie unter Quarantäne gestellte Kunden, werden nicht behandelt.
  • Während meines Besuches darf nur der Kunde (m/w/d) anwesend sein. Begleitpersonen warten bitte in einem Nebenraum.
  • Kosmetische Dienstleistungen wie Nägel lackieren oder Maniküre sind weiterhin verboten.                

Weiterhin Ihnen alles Gute und viel Gesundheit - bleiben Sie gesund!

 

 

 

Herzliche Grüße

 

 

 

Ihre Sabine Störzer